07552 - 40 97 56
furtmuehle@gmail.com
Die Furtmühle
Kleinstadelhofen 11
88630 Pfullendorf
  • Die Furtmühle im Frühling

  • Die Furtmühle im Frühling

  • Die Furtmühle im Frühling

Wir bauen - am Haus und an unserer Internetseite.

Aktuelles finden Sie unter Aktuelles und über unsere Facebook-Seite

Die Furtmühle ein ländliches Familienzentrum

Die Furtmühle ist ein ländliches Familienzentrum mit vielfältigen pädagogischen Angeboten. Das 400 Jahre alte Mühlenanwesen liegt im Bodenseehinterland inmitten eines wunderbaren Naturgeländes direkt am Furtbach und bietet ideale Bedingungen für tierpädagogische und erlebnispädagogische Arbeit mit Kindern und Familien.

Den lebendigen Mittelpunkt der Furtmühle bilden einerseits die 8 Jugendlichen, die im Kleinheim „Haus Furtmühle“ für längere Zeit ihr Zuhause haben, und andererseits die kleine kunterbunte Tierherde, die das Gelände rund um das große Mühlengebäude bevölkert.

Das integrative, pädagogische Konzept verbindet durch gemeinsames Leben und Arbeiten die Menschen verschiedener Altersstufen. Jeder darf mitmachen und mitgestalten: die Jugendlichen des Kleinheimes, die Kinder der Nachmittagsgruppen, das pädagogische Team und die Familien der ambulanten Jugendhilfe.

Auch das Ineinander-Übergreifen von offenen, präventiven Angeboten mit den ambulanten und stationären Jugendhilfe-Angeboten sowie die Einbeziehung der Tiere auf dem Hof in die pädagogische Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und Familien gehört zu dem besonderen Konzept dieses offenen, pädagogisch geprägten Sozialraums.

Die Furtmühle ist ein Raum, in dem ein herzliches Miteinander und authentische Begegnungen im Vordergrund stehen. Lebensfreude und Geduld zählen zu den wichtigsten pädagogischen Mitteln, die hier wirksam werden. Ziel aller pädagogischen Angebote auf der Furtmühle ist es, Kindern, Jugendlichen und Familien stärkende Erlebnisse und Erfahrungen zu ermöglichen, die Chancengleichheit und Selbstwirksamkeit zu fördern und so Benachteiligungen abzubauen.